Antennendraht am Modell Hubschrauber

Viele RC Hubschrauber werden mit einem sogenannten Antennendraht ausgeliefert.

Da uns oft Fragen dazu erreichen was das für ein Draht da am Helikopter sei, hier nun eine Erklärung dazu.

Der Antennendraht ist bei Auslieferung des Helis meistens um das Landegestell bzw. die Kufen gewickelt. Da der Draht als Antenne fungiert, also für eine gute Funkverbindung und große Reichweite zwischen Fernsteuerung und Helikopter sorgt sollte man den Draht stets vor gebrauch abwickeln damit er während des Fluges frei herunterhängen kann. Dadurch erreicht man die beste Wirkung der Antenne. Sicherheitshalber sollte man den Draht am Helikopter in eine Schlaufe binden, als Zugsicherung. In der Praxis hat es sich auch bewährt den Antennendraht mit Klebeband zu fixieren um eine Zugentlastung zu erreichen. Damit soll verhindert werde das wenn man versehentlich am Draht zieht er nicht aus dem Hubschrauber gerissen wird. Denn dann wäre der Ärger groß, weil dadurch die Funkverbindung beeinträchtigt würde. Stets sollte jedoch darauf geachtet werden das der Draht so verlegt wird das er während des Fluges nicht in die Rotoren oder andere Antribsteile wie Zahnräder gelangen kann und damit großen Schaden am Modell anrichten kann.

Jan Edelmann

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen