/fehler.css
Filter schließen

Willkommen im Blog von meinHelikopter.de

In unseren Blog werden regelmäßig aktuelle Beiträge rund um Drohnen, Helikopter, ferngesteuerte Autos und RC-Toys im allgemeinen veröffentlicht. So führen wir beispielsweise ständig Drohnen Tests durch und veröffentlichen den entsprechenden Drohnen Testbericht hier im Blog. Wir hoffen damit allen RC Modell Interessierten, sowie Anfängern bzw. Einsteigern hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen.

In unseren Blog werden regelmäßig aktuelle Beiträge rund um Drohnen, Helikopter, ferngesteuerte Autos und RC-Toys im allgemeinen veröffentlicht. So führen wir... mehr erfahren »
Fenster schließen
Willkommen im Blog von meinHelikopter.de

In unseren Blog werden regelmäßig aktuelle Beiträge rund um Drohnen, Helikopter, ferngesteuerte Autos und RC-Toys im allgemeinen veröffentlicht. So führen wir beispielsweise ständig Drohnen Tests durch und veröffentlichen den entsprechenden Drohnen Testbericht hier im Blog. Wir hoffen damit allen RC Modell Interessierten, sowie Anfängern bzw. Einsteigern hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen.

Der DHL Paketkopter 3.0 ist ein vielversprechendes Projekt, das den Nutzen von Drohnen eindrucksvoll demonstriert. 2016 hat DHL eine Entwicklung des Projekts präsentiert, die ein großer Schritt in Richtung vollautomatischer Paketzustellung ist. Damit ist DHL der erste Paketdienstleister weltweit, dem das gelungen ist.
Ist das die Revolution, auf die alle gewartet haben? Stehen wir bald nie wieder im Stau und nehmen immer den kürzesten Weg? Ja, wenn es nach dem chinesischen Hersteller Ehang geht. Auf der Consumer Technology Association 2016 (CES2016) in Las Vegas präsentierte das Unternehmen die Passagierdrohne Ehang 184, die das Auto ersetzen soll.
Auf der Konferenz Xponential formulierte Gur Kimchi, Leiter des Amazon-Drohnenprogramms Prime Air, konkrete Forderungen zur internationalen Aufteilung des Luftraums für Drohnen. Amazon wirbt dabei für eine Zweigliederung des Luftraums bis in eine Höhe von 152 Metern und einen Ausbau der Kommunikation der Drohnen untereinander, um die Sicherheitsbedingungen im zunehmenden Drohnenverkehr zu verbessern.
Die Q500 ist die erste Drohne von Yuneec. Das Unternehmen wurde in Hongkong im Jahr 1999 gegründet und beschäftigt nach eigenen Angaben über 1800 Mitarbeiter. Im Bereich elektronische Luftfahrttechnik beschreibt es sich selbst als weltweit führend. Die Erwartungen an den Q500/Q500+ Typhoon sind entsprechend hoch. Wir haben uns mit dem Modell näher beschäftigt und sind auf viel interessantes gestoßen.
Handelt es sich hierbei vielleicht um die Formel 1 der Zukunft? Die Organisatoren des World Drone Prix, das vom 11. bis 12. März 2016 in Dubai abgehalten wurde, sind sich ganz sicher, dass das Auftaktrennen den Beginn einer neuen Ära in Sachen Rennsport darstellt, wenn auch „nur“ für Drohnen. In diesem Artikel gibt es einen kleinen Überblick, worum es sich bei diesem Drohnen-Rennen handelt und wie die Rennstrecke aussieht.
Die Firma MJX steht für RC Modelle verschiedenster Art in hochwertiger Verarbeitung. Auch im Brereich Flugmodelle hat sich der Hersteller mittlerweile einen guten Ruf erarbeitet. Zunächst sehr erfolgreich mit seinen Helicoptern für Einsteiger, ist die Firma nun mindestens genau so erfolgreich mit seinen Hobby-Drohnen und Multicoptern die für Anfänger gut zu bedienen sind. Die Modelle sind besonders bei Neueinsteigern wegen der guten Ausstattung und des günstigen Preises beliebt. Heute soll es um die Hobbydrohne MJX X101 mit Kamera gehen. Wir haben diesen Quadrocopter getestet und konnten
uns von seinen Qualitäten überzeugen.

Dronemasters Summit Cebit 2016

Kaum ein Thema hat den Technologiemarkt in den letzten Jahren so aufgewirbelt wie der Einsatz von selbstfliegenden Drohnen. In einem der vielversprechendsten Wachstumsmärkte der Zukunft stehen Drohnen bei DHL, Amazon, Lufthansa und Co. auf den vorderen Plätzen.
Erstmals widmet die Cebit in diesem Jahr dem Drohnenmarkt einen separaten Bereich, in dem die spannenden Geschäftsmodelle und Technikkonzepte dieses Zukunftsmarktes präsentiert werden.
Was Wasservögeln nahezu mühelos gelingt, erwies sich im Bereich der Techniker bisher noch immer als hohe Hürde. Nun ist es Forschern und Ingenieuren der US-amerikanischen Oakland University gelungen eine flexible Drohne zu bauen, die fliegen, schwimmen und tauchen kann. In Anlehnung an Seetaucher Nordamerikas - das sind Vögel, die hervorragend tauchen und auch in der Luft große Distanzen zurücklegen können - tauften die Erfinder ihr vielseitiges Amphibien-Fahrzeug 'Loon' Copter.

Enthüllt: Neue Amazon Lieferdrohne

Schon seit längerer Zeit verfolgt Onlinehändler Amazon die Vision, Bestellungen nicht mehr nur auf dem Postweg, sondern auch mit einer Drohne an seine Kunden auszuliefern. Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, bedarf es jedoch spezieller Lieferdrohnen, die für diese verantwortungsvolle Aufgabe gerüstet sind.
Wer will sich eine Drohne bauen? Hilfe kommt von Infineon.
Die sprudelnden Ideen der so genannten Maker sollen durch tatkräftige Unterstützung durch den Chip Hersteller Infineon in Gang gesetzt werden. Bei diesem Projekt werden Synergien Realität und für manchen Teilnehmer auch der Traum vom eigenen Quadrocopter.
Google Access, eine kaum bekannte Abteilung des Internetunternehmens testet unter dem Codenamen "Skybender" neue Konzepte für den schnellen Internetzugang. Dabei ist die Vision der Google Entwickler ein verbesserter
Tags: Drohne, Google, Test

Wenn die Drohne vom Bauamt kommt

Luxeriöse Villen und wundershöne Badeplätze säumen seit vielen Jahren das Seeufer in der Gemeinde Horw. Doch immer wieder tauchen neue Bebauungen wie Überdachungen und Wege am idyllischen Ufer auf. Passend dazu gibt es ab und zu Anzeigen, die vermeintliche Schwarzbauten melden.
Längst sind Multicopter kein Geheimtipp mehr. Die Zahl der Fans solcher Flugmodelle ist mittlerweile riesig. Landläufig als Drohne bezeichnet haben die meist kleinen, durch mehrere Rotoren angetriebenen Flugobjekte in vielen Bereichen des Lebens Einzug gehalten.
Ein Highlight des Jahres steht nun unmittelbar vor der Tür. Somit gehen die Vorbereitungen für die Intermodellbau Messe so langsam aber sicher in die Endphase. Denn vom 20.04. bis 24.04.2016 ist es wieder soweit. Die Intermodellbau öffnet ihre Pforten in der Messe Westphalenhalle Dortmund für alle Modellbau Begeisterten.
Eine unglaubliche Zahl! Jährlich verlaufen sich mehr als sage und schreibe 100.000 Wanderer weltweit in Wäldern und Gebirgen.
Jeder hat inzwischen schon einmal von Ihnen gehört, ob in den Medion oder im Bekanntenkreis. Drohnen, wie sie im Volksmund genannt werden sind inzwischen weit verbreitet. Man bekommt die kleinen Einstiegsmodelle schon ab ca. 50 Euro. Nach oben gibt es bei diesen Wunderwerken der Technick so gut wie keine Grenzen. Aber Vorsicht! Einige rechtliche Dinge sind dabei auf jeden Fall zu beachten.
Früher musste man Leergut beim Verkaufspersonal abgeben. Heute werden die leeren Flaschen in Automaten geschoben, um einen Pfandbon zu erhalten. Viele Tätigkeiten werden von Maschinen verrichtet. Wir haben uns so daran gewöhnt, dass wir uns dessen gar nicht bewusst sind. Hat man früher ein Ticket am Schalter gekauft, wird heute selbstverständlich ein Ticket am Automat gezogen. Automatisierungsprozesse erleichtern den Alltag.
Droneboarding ein neuer Trend? Hierbei lässt sich der Snowboarder von einer Drohne an der ein Seil befestigt ist durch den Schnee ziehen. Also ein ähnliches Prinzip wie beim Kitesurfen, nur das man auf Wind nicht angewiesen ist.
Sicherlich werden sich jetzt einige von Euch fragen: Warum gibt es Pfefferspray in einem RC Modell Shop? Nicht wenige werden darüber auch etwas verwundert oder irritiert sein. Was ich gut verstehen und nachvollziehen kann, da ich selbst im ersten Moment verblüfft darüber wäre. Aber wenn man etwas darüber nachdenkt, ist der Gedanke schon nicht mehr so abwegig oder unpassend.
Eine Drohne fliegen zu lernen ist vergleichbar mit Fahrrad fahren lernen. Beides setzt voraus, dass man sich vorab mit der Technik und der Funktion einzelner Bestandteile auseinandersetzt. Für Einsteiger eignen sich Modelle, die bereits komplett montiert und somit flugfertig sind. Sollte dies bei Eurer Drohne nicht der Fall sein, so müsst Ihr – bevor Ihr abhebt – noch Teile an den Drohnen-Körper montieren.
Je häufiger Drohnen privat fliegen gelassen werden, desto lauter sind die kritischen Stimmen. Oft ist in den Medien nachzulesen, dass Drohnen eine Gefahr für jedermann darstellen. Während ein Mann aus Jena berichtete, dass ihn eine Drohne verfolgte, macht sich bei der Feuerwehr und bei den Rettungssanitätern Unmut breit, wenn Drohnen über einen schweren Verkehrsunfall kreisen und Bilder aufnehmen.
Sie haben Tablets, Smartphones und Co. in den Hintergrund verdrängt. Ihre steigende Zahl provoziert Kritik. Die Drohne avanciert zum Politikum. Je mehr Hobby-Piloten Drohnen steigen lassen, desto mehr Verbote und Restriktionen werden ausgesprochen. Einige sind durchaus nachvollziehbar, zum Beispiel das Verbot über Menschenansammlungen zu fliegen. Andere lösen nur Unverständnis aus, zum Beispiel die Forderung nach einem Drohnen-Führerschein. Welche Kenntnisse und speziellen Fähigkeiten dabei vermittelt werden sollen, bleibt unbeantwortet. Nur blinder Aktionismus hat bis jetzt niemandem geholfen.
Eine Drohne fliegen zu lassen, macht nicht nur eingefleischten Hobbypiloten viel Spaß. Foto-fans können sich an den Bildern aus der Vogelperspektive, Technik-Freaks an den innovati-ven Fertigkeiten der Drohne erfreuen. Die zahlreichen Drohnen-Modelle können dank ihrer raffinierten Technologien richtig viel: Einige Modelle sind extrem wendig und können nach allen Seiten sowie Loopings fliegen. Also ab nach draußen und los geht es! Doch wer haftet, wenn allen Vorsichtsmaßnahmen zum Trotz ein kleines Malheur passiert?
An Weihnachten interessieren sich Kinder vor allem für die Geschenke. Und gerne darf es davon ein bisschen zu viel sein. Nun, was schenkt man Kindern, die schon (fast) alles haben? Keine Frage, Kinder müssen spielen. Sie lernen dabei, holen sich Anregungen und entdecken ihre Kreativität. Kinder lieben Elektronik. Doch es darf auch mal etwas anderes sein als Spielekonsulen oder das neueste Tablet.
Drohnen werden zunehmend bei Jung und Alt beliebter. Die Privatnutzung steigt stetig. In den Medien wird häufiger über Unfälle und Beinahe-Kollisionen mit Helikoptern berichtet, die sich ereigneten. Verständlich, dass die private und zivile Nutzung von Drohnen hitzige Debatten über Neuregelungen auslöst.
Es muss nicht immer die teuerste Drohne sein, wenn man mit seinem Modell gute Fotos und Videos aufzeichnen, oder einfach nur Spaß am Fliegen haben möchte. Zwar gibt es Preisunterschiede, die sich selbstverständlich auf die Qualität auswirken, doch nicht immer heißt teuer auch gleichzeitig besser.
Syma X8W FPV Test – Wir haben den neuen Quadrocopter auf Herz und Nieren geprüft. Syma ist für die Produktion von hochwertigen Drohnen bzw. Quadrocoptern bekannt. In regelmäßigen Abständen kommen neue Modelle mit verbesserten Flugeigenschaften bzw. erweiterten Funktionen auf den Markt. Aktuell haben wir den Syma X8W FPV Quadrocopter neu im Angebot und ihn daher ausführlich getestet. Die Ankündigung des Herstellers hat viel versprochen und nun wollen wir sehen, ob die Drohne hält, was sie verspricht. Wir wünschen viel Spaß beim Syma X8W FPV Test.
Wer früher Luftaufnahmen machen wollte, musste mit einem Hubschrauber, einem Heißluftballon oder einem Flugzeug in die Luft aufsteigen. Das Ganze war immer mit hohen Kosten verbunden und oftmals gab es nur einen Versuch, die richtige Aufnahme in den bekannten „Kasten“ zu bekommen. Mit einer Drohne bzw. einem Quadrocopter hat sich die Art und Weise, wie Luftaufnahmen erstellt werden ...

Die 4 besten RC Drohnen Mods

Das Fliegen von Drohnen und Quadrocoptern findet immer mehr Anhänger. Kaum ein anderes Hobby bietet so eine starke Faszination, denn hier werden Ideenreichtum, technisches Wissen und Flugkunst miteinander verwoben.
Die kalte Jahreszeit rückt immer näher und so steht man schon bald wieder vor der Frage: Welches Weihnachtsgeschenk darf es in diesem Jahr sein? Wenn Krawatte, Socken und Feuerzeuge keinen Hund mehr hinterm Ofen hervorlocken, sollte man seinen Fokus einfach mal auf etwas Ausgefallenes lenken. Wie wäre es mit einem Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk?
Der WLtoys V666 ist die Weiterentwicklung des bekannten V262. Der Quadcopter selbst ist der gleiche, nur mit einem kompletten FPV-Set ausgestattet. Es beinhaltet die HD-Kamera mit Livebildübertragung und den Monitor mit Blendschutz.
Syma X8C Venture heißt die Quadrocopter Neuerscheinung 2015 die wir getestet haben und an dieser Stelle genauer beleuchten möchten.
Drohne kaufen - aber welche? Das ist eine Frage die uns des öfteren gestellt wird. Aus diesem Grund haben ich mich dazu entschlossen auf diese oft gestellte Frage etwas genauer einzugehen. Besonders für Anfänger ist das nicht selten eine quälende Frage bei dem riesigen Angebot an Drohnen.
Die genaue Bezeichnung ist Drone Racing. Dabei steuern die Piloten Ihre Drohne mit möglichst hoher Geschwindigkeit durch abgesteckte Strecken auf freiem Feld oder im Wald.
Für die Quadrocopter Drohne von Syma, den X5C bzw. X5 einen stärkeren Akku zu finden um die Flugzeit signifikant zu verlängern und der vor allem auch noch passt, ist gar nicht so einfach. Doch es gibt Ihn, den stärkeren Akku der dem Syma X5C mehr Power bringt!
Die Kameradrohne "Seeker V303" von WLtoys eine echte Alternative zur deutlich teureren DJI Phantom. Die technischen Werte beider Drohnen liegen sehr nah beieinander.
Der RC Hubschrauber "S33" aus der S-Serie ist einer der größten und beliebtesten Einsteiger Heli`s vom RC-Modell Hersteller SYMA. Der "S33" ist eine gute Möglichkeit das Beherrschen auch eines größeren Modellhubschrauber einfach und Stück für Stück zu erlernen.
Der U12A - Die Neuerscheinung des immer erfolgreicher werdenden Herstellers UdiRC. Mit 75cm Gesamtlänge eines der großen Koaxial Einsteigermodelle für Anfänger.
Der neue Stern am Modellflughimmel ist der brandneue Quadrocopter W608-7 Pathfinder 1.0 mit HD Kamera und 2,4GHz Funkfernsteuerung.

Syma X5C - Test | Bewertung | Vergleich

Wir freuen uns ihn nun vorstellen zu können den neuen Quadrocopter "X5C" mit eingebauter HD Kamera vom Hersteller SYMA. Eine wirklich stylische Kameradrohne in Weiß, der ein trendiges Design verpasst wurde welches wirklich sehr gut gelungen ist.
Nun ist er endlich da!! Der Quadrocopter "129-V", die Steigerung in Größe und Leistung im Vergleich zum bekannten X30V. Der 129-V ist mit einer Kantenlänge von ca. 60cm und einem Durchmesser von ca. 70cm nochmal ein ganzes Stück größer als der allseits bekannte und beliebte X30V!
Lange hat er auf sich warten lassen, doch nun ist er endlich da! Der neue 4-Kanal Single Rotor Helikopter mit Kamera Vorbereitung. MJX hat nun endlich seine seit Jahren in der Modellhelikopter Sparte sehr erfolgreiche "F-Serie" vortgesetzt..
Die bessere Alternative zum original Akku des ferngesteuerten Hubschraubers F645 / F45 von MJX ist ein Tuning Akku mit 2500 mAh für mehr Power und eine längere Flugzeit.
Als Modellhubschrauber, auch RC-Helikopter, bezeichnet man die Nachbildung eines manntragenden Helikopters, der meist funkferngesteuert gelenkt wird. In Form und Funktion seinem großen Vorbild sehr ähnlich, ist das Modell wesentlich kleiner, wobei verschiedene Ausmaße möglich sind.
Ferngesteuerte Hubschrauber mit Kamera der aktuelle Trend bei den Flugmodellen! Die Beliebtheit von Kamera Hubschraubern steigt bei Alt und Jung.

Antennendraht am Modell Hubschrauber

Was ist das für ein langer Draht unten am Helikopter? Hier die Antwort!
Sollte man bei niedrigen Temperaturen den RC Helikopter draußen fliegen?
Was bedeutet das Kürzel "RC" zum Beispiel bei "RC Helikopter"?
Ein guter Start - zügiges Abheben vom Boden ist von Vorteil.

Unser neuer Blog geht endlich online

Unser neuer Blog mit Tipps und Tricks für den Modell-Helikopter.