/fehler.css

Quadrocopter / Drohne als Weihnachtsgeschenk - Das sollte man beachten

Die kalte Jahreszeit rückt immer näher und so steht man schon bald wieder vor der Frage: Welches Weihnachtsgeschenk darf es in diesem Jahr sein? Wenn Krawatte, Socken und Feuerzeuge keinen Hund mehr hinterm Ofen hervorlocken, sollte man seinen Fokus einfach mal auf etwas Ausgefallenes lenken. Wie wäre es mit einem Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk? Natürlich gibt es hier einiges zu beachten, denn nicht jede Drohne eignet sich für den Einsteiger, doch mit unseren Tipps wird der Heiligabend zum vollen Erfolg.  

Welche Drohne eignet sich als Weihnachtsgeschenk?

Grundsätzlich kann man natürlich jede Drohne verschenken, doch bei der Auswahl sollte man beachten, ob der Beschenkte bereits über Erfahrungen im Umgang mit Quadrocoptern verfügt. Kennt er sich bereits damit aus, greift man einfach zu einer Drohne, die sich der Hobby-Pilot schon immer gewünscht hat und macht ihn am Heiligabend mit einem Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk glücklich. Sucht man ein hochwertigeres Modell mit GPS oder Come-Home-Funktion usw., dann ist es gut zu wissen, dass es auch preisgünstige Alternativen zur DJI Phantom gibt die In Qualität und Ausstattung hier oft in nichts nachstehen.

Bei Anfängern sollte man vielleicht nicht ganz so tief in die Tasche greifen und sich lieber auf ein einfacheres Anfängermodell fokussieren. Und man höre und staune, auch bei den günstigen Einsteiger-Modellen ist bei einigen schon eine kleine Kamera eingebaut, bzw. im Zubehör enthalten. Auch wenn die Mini-Kameras nicht immer die beste Bildauflösung bieten, so reichen sie völlig aus um anfangs erste Erfahrungen mit der Bedienung einer Kameradrohne zu machen. Hier im RC Shop gibt es zahlreiche Drohnen mit Kamera, die bereits unter 100 Euro zu haben sind und trotzdem sehr gute Flugeigenschaften mit sich bringen. Wenn es hier beim Üben zu einem "Unfall" kommt, ist der Verlust nicht ganz so hoch, wie bei einer hochpreisigen Drohne.

Worauf sollte man bei der Auswahl der Drohne als Weihnachtsgeschenk achten?

W609-10 - Hexacopter Drohne mit Kamera
W609-10 - Hexacopter Drohne mit Kamera

Wer einen Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk kaufen möchte, sollte sich vorher Gedanken darüber machen, ob der Beschenkte tatsächlich in das Hobby einsteigen möchte oder ob es sich beim Kauf um ein Spaßgeschenk für den gelegentlichen Gebraucht handelt. Vielleicht weiß man gar nicht, ob dem Freund, Ehemann oder Partner das Hobby überhaupt gefällt. Handelt es sich um einen Kauf, der dem Beschenkten das Fliegen mit der Drohne näher bringen soll, empfiehlt es sich ebenfalls mit einem günstigen Modell einzusteigen. Die preisgünstigen Anfängermodelle haben zwar weniger technische Raffinessen zu bieten, sind dafür aber auch wesentlich einfacher zu bedienen, als ein Copter mit unzähligen Funktionen und Einstellmöglichkeiten. Ist der Empfänger des Geschenkes noch unerfahren, sollte es ein flugfertiges Modell sein, also RTF (Ready To Fly). Dabei handelt es sich um ein komplettes Set mit allem was benötigt wird, wie Fernsteuerung, Akku usw. Auch der Zusammenbau ist schon vollständig erledigt und es kann sofort abgehoben werden.

Weiß man vorher, dass ein Hobby daraus werden soll, landet man mit einem Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk im mittleren Preissegment sicherlich einen Treffer. Bei diesen Modellen vereinen sich sehr gute Flugeigenschaften, austauschbare Bauteile und verschiedene Flugmodi, sodass man sehr lange etwas davon hat. Entscheidet man sich für eine nicht ganz so günstige Drohne, spielt der Aspekt der Ersatzteilversorgung noch eine wichtige Rolle. Denn stehen Ersatzteile zur Verfügung, hat das den Vorteil beschädigte oder defekte Teile einfach austauschen zu können. Dadurch erspart man sich nach einem Absturz mit Schaden (was nicht immer der Fall ist) eine komplette Neuanschaffung.

Warum ist weniger manchmal mehr?

Quadrocopter, die über eine gewisse Leistung verfügen sollten nur von geübten Piloten geflogen werden. Ebenso gibt es diverse gesetzliche Regelungen, die beispielsweise vorsehen, dass Modelle ab einem Gewicht von 5 Kilogramm über eine Aufstiegsgenehmigung verfügen müssen. Diese vom Gesetzgeber vorgeschriebene Gewichtsobergrenze erreichen Geräte bis ca. 1500 Euro jedoch selten, somit können die meisten Quadrocopter dieser Preisklasse privat ohne Genehmigung betrieben werden. Diese und zahlreiche andere Aspekte müssen bei der Auswahl des Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk beachtet werden, damit es später nicht zu ungeklärten Fragen kommt. Fliegt der ungeübte Pilot mit einer kostspieligen Drohne, kann ein Absturz einen großen finanziellen Schaden hervorrufen und die Lust am Hobby ist schneller vergangen, als sie gekommen ist.

Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk bei MeinHelikopter.de kaufen

In unserem Shop befinden sich viele verschiedene Drohnenmodelle. Die Preise bewegen sich im unteren, mittleren und oberen Bereich, sodass für jedes Budget das passende Fluggerät im Angebot ist. Einsteiger greifen zu Quadrocoptern bis 100 Euro. Fortgeschrittene und Profis finden hochwertige Modelle für den gehobenen Anspruch. Ausfürlich Informationen wie man den richtigen Quadrocopter für Anfänger auswählt, gibt es auf unserer Seite: "Die Einsteiger Drohne - Wie sollte der Quadrocopter für Anfänger aussehen?" dort wird das Thema umfangreich behandelt.

Wenn Sie sich unsicher sein sollten, welcher Quadrocopter als Weihnachtsgeschenk der Beste für Sie ist, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Unser Team wird Sie gerne umfassend beraten. 

Weitere Quadrocopter Empfehlungen

Für Einsteiger

XL RC Quadrocopter Drohne mit Kamera U817C

Syma X5SW WIFI FPV Quadrocopter – Livebild auf´s Smartphone. Leicht zu fliegen, stabiel und robust. Kamera und Halterung fürs Smartphone schon dabei. Bestens geeignet für Anfänger.

Unter 100€

Hier geht es zum Produkt

Für Fortgeschrittene

WLtoys V666 - grosse RC Drohne mit Kamera & FPV Livebild

Bestens geeignet für Fortgeschrittene. Alle vier Kanäle des Senders vom WLtoys V666 sind fein einstellbar. Mit neuester FPV Technik ausgestattet. Livebild wird zur Fernbedienung übertragen. Seien Sie Kameramann und Pilot in einem: mit dem WLtoys V666!

Unter 250€

Hier geht es zum Produkt

Für Profis

Drohne Walkera QR X350 mit FPV GPS

Die Drohne Walker lockt mit viel Raffinesse und technischem Knowhow. Außerordentlich lange Flugzeit (15-20 Min.) und eine Reichweite von bis zu 1000 Meter

Über 500€

Hier geht es zum Produkt

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Drohne kaufen - Für Anfänger? Mit Kamera? Tipps und Infos zum Drohnenkauf

Drohne kaufen - aber welche? Möchte man in das faszinierende Hobby einsteigen stellt sich die Frage nach einer Einsteiger Drohne, einer Video-Drohne bzw. einer Drohne mit Kamera.

Kostenloses E-Book - Tipps zur Nutzung von Drohnen

Längst sind Multicopter kein Geheimtipp mehr. Die Zahl der Fans solcher Flugmodelle ist mittlerweile riesig. Landläufig als Drohne bezeichnet haben die meist kleinen, durch mehrere Rotoren

Eine Drohne fliegen lernen

Eine Drohne fliegen zu lernen ist vergleichbar mit Fahrrad fahren lernen. Beides setzt voraus, dass man sich vorab mit der Technik und der Funktion einzelner Bestandteile auseinandersetzt. Für Einsteiger eignen sich Modelle

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel