/fehler.css

Seeker V303 Kamera-Drohne - Die echte Alternative zum DJI Phantom

Der Quadrocopter Seeker V303 von WLtoys eine wirklich gelungenes Pendant zum Phantom?

Die Firma WLtoys, die in Deutschland mittlerwiele vielen bekannt sein wird, versucht mit dem Quadrocopter Seeker V303 im Bereich der gehobeneren Klasse Boden zu gewinnen. Das gelungene und sehr modern daher kommende Design erinnert an bereits erfolgreiche und beliebte Drohnen wie die Phantom, die aber nur zu einem wesentlich höheren Preis zu haben sind. Ausgestattet mit diversen technischen Raffinessen bietet der Seeker V303 ein GPS-Modul, 4 starke brushless Motoren und Funktionen wie "turn Back" und "Heading to lock".

Seeker V303 Wltoys Kameradrohne
Seeker V303 WLtoys Kameradrohne

Mit dieser Ausstattung und den beiden Steuer Sticks die ohne Verzögerung alle Steuerbefehle leichtgängig und direkt an den Quadrocopter weitergeben ist ein präziser Flug, verbunden mit einem sicheren Fluggefühl möglich. Mithilfe des GPS Moduls ist ein stabiler Schwebeflug auf einer bestimmten Stelle möglich. Nach nur wenigen Augenblicken ist die Position der Drohne geortet und wird automatisch gehalten. Das heist selbst bei normalen Windverhältnissen steuert sich der Seeker V303 selbständig und weicht nicht mehr als bis zu einem halben Meter von der Position ab. Das Macht ihn für Menschen die Fotos oder Videos aus der Luft aufnehmen möchten besonders interessant. 

Der V303 bietet ein Höchstmaß an Sicherheit

Nicht nur die mitgelieferte Kamerahalterung spricht dafür den Seeker auch mit einer hochwertigeren Kamera wie z.B. einer GoPro aufzurüsten, sondern auch die eingebauten Sicherheitsfunktionen. LED Leuchten geben Hinweis auf die sinkende Kapazität des Akkus und fordern somit zur baldmöglichen Landung auf. Wird doch einmal das rechtzeitige Landen verpasst, gleitet der V303 selbständig zu Boden. Hinweis: sollte sich der Quadrocopter beim Startversuch immerwieder abschalten, so ist das auf einen zu schwachen Akku zurückzuführen. Das verhindert ein Abstürzen durch einen zu schwachen Akku. Die angegebene Reichweite des Senders von ca. 500 Metern lässt mehr als ausreichend Spielraum für alle möglichen Flugmanöver.

Ein auffallendes Vibriren lässt sich bei dem Seeker V303 nicht feststellen. Die vier großen brushless Motoren sorgen mit ihrem leichtläufigem Surren zum einen für ein äußerst ansprechendes und stabiles Flugverhalten und zum anderen für ordentlich Speed, was den Spaßfaktor auf jeden Fall erhöt. So erreicht der Quadrocopter eine Geschwindigkeit von bis zu 4m/Sekunde horizontal und 10 Meter/Sekunde vertikal.

Die weit sichtbaren LED-Leuchten am Quadrocopter geben Auskunft über den aktuellen Flugmodus sowie dem Akku-Ladezustand und dem GPS-Status. Womit dem Piloten immer alle relevanten Informationen zur Verfügung stehen. Außerdem verleiht die Beleuchtung dem Seeker V303 besonders in der Dämmerung ein Ufo ähnliches Aussehen und ermöglicht eine bessere Sichtbarkeit.

Die Funktion "Turn back" lässt die Drohne durch betätigen des entsprechenden Schalters vollautomatisch und ohne manuelles Eingreifen zum Startpunkt zurück fliegen und landen. Der Flugmodus "Heading to lock" ist eine weitere Erleichterung, denn in diesem Modus ändern sich die Richtungsverhältnisse durch drehen des Quadrocopters nicht. Steuert man mit dem Stick nach rechts fliegt der Copter auch immer nach recht, auch wenn er in der Luft um z.B. 180 Grad gedreht wurde und somit die Seitenverhältnisse spiegelverkehrt wären.  

Der V303 Seeker ist ein Quadrocopter mit großer Ausstattung zum kleinen Preis

Wir snd überrascht was diese Drohne alles zu bieten hat. Der Seeker V303 von Wltoys ist ein gelungener und gut ausgestatteter Quadrocopter. Nach dem ersten Testflug muß man feststellen, er ist eine echte Alternative zum Phantom und muß sich keineswegs verstecken. Vergleicht man ihn mit anderen Drohnen mit Kamera, so kann er durchaus mithalten, auch wenn die Kamera dazu gekauft und nachgerüstet werden muß. Im Gegenteil, alle Funktionen halten was sie versprechen und das Design sowie Flugverhalten können absolut überzeugen. Weitere Informationen und technische Details gibt es auf unserer Produktseite. Weitere günstige DJI Alternativen werden auf der Seite DJI Phantom Alternative behandelt, hier werden weitere Modell Drohnen mit GPS und mehr vorgestellt.

Ähnliche Beiträge

 

Weitere Quadrocopter Empfehlungen

Für Einsteiger

XL RC Quadrocopter Drohne mit Kamera U817C

Syma X5SW WIFI FPV Quadrocopter – Livebild auf´s Smartphone. Leicht zu fliegen, stabiel und robust. Kamera und Halterung fürs Smartphone schon dabei. Bestens geeignet für Anfänger.

Unter 100€

Hier geht es zum Produkt

Für Fortgeschrittene

WLtoys V666 - grosse RC Drohne mit Kamera & FPV Livebild

Bestens geeignet für Fortgeschrittene. Alle vier Kanäle des Senders vom WLtoys V666 sind fein einstellbar. Mit neuester FPV Technik ausgestattet. Livebild wird zur Fernbedienung übertragen. Seien Sie Kameramann und Pilot in einem: mit dem WLtoys V666!

Unter 250€

Hier geht es zum Produkt

Für Profis

Drohne Walkera QR X350 mit FPV GPS

Die Drohne Walker lockt mit viel Raffinesse und technischem Knowhow. Außerordentlich lange Flugzeit (15-20 Min.) und eine Reichweite von bis zu 1000 Meter

Über 500€

Hier geht es zum Produkt

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Drohne kaufen - Für Anfänger? Mit Kamera? Tipps und Infos zum Drohnenkauf

Drohne kaufen - aber welche? Möchte man in das faszinierende Hobby einsteigen stellt sich die Frage nach einer Einsteiger Drohne, einer Video-Drohne bzw. einer Drohne mit Kamera.

Kostenloses E-Book - Tipps zur Nutzung von Drohnen

Längst sind Multicopter kein Geheimtipp mehr. Die Zahl der Fans solcher Flugmodelle ist mittlerweile riesig. Landläufig als Drohne bezeichnet haben die meist kleinen, durch mehrere Rotoren

Eine Drohne fliegen lernen

Eine Drohne fliegen zu lernen ist vergleichbar mit Fahrrad fahren lernen. Beides setzt voraus, dass man sich vorab mit der Technik und der Funktion einzelner Bestandteile auseinandersetzt. Für Einsteiger eignen sich Modelle

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Der Seeker V303 ist richtig gut zu fliegen!

    Dieser Bericht über den Quadrocopter von WL-Toys hat mir sehr bei meiner Kaufentscheidung geholfen. Da das Angebot an solchen Multicoptern ja ziemlich unüberschaubar ist, bin ich dankbar wenn ich so einen Bericht mit interessanten Informationen finde. Die Beschreibung hat mir die Entscheidung mir dann doch den ja noch relativ günstigen Seeker V303 zu kaufen etwas leichter gemacht. Ich danke dafür. Roland