/fehler.css

Wir haben Urlaub! Der Versand von Bestellungen findet wieder ab 26.06.2017 statt.

Video: Recht bei Nutzung von "Drohnen"? Ein Anwalt antwortet

Jeder hat inzwischen schon einmal von Ihnen gehört, ob in den Medien oder im Bekanntenkreis. Drohnen, wie sie im Volksmund genannt werden sind inzwischen weit verbreitet. Man bekommt die kleinen Einstiegsmodelle schon ab ca. 50 Euro. Nach oben gibt es bei diesen Wunderwerken der Technick so gut wie keine Grenzen. Aber Vorsicht! Einige rechtliche Dinge sind dabei auf jeden Fall zu beachten.

Man sieht sie inzwischen fast überall. Ob im Park am Strand oder irgendwo über freiem Feld. Drohnen, wie die Flugmodelle fälschlicherweise von den meisten genannt werden, sind bei vielen sehr beliebt. Der korrekte Überbegriff lautet aber Multicopter. Je nach Bauweise gibt es dann noch die Unterarten wie Quadrocopter, Hexacopter u.s.w. Was der Unterschied zwischen einer Drohne und einem Multicopter eigentlich ist erklärt der Rechtsanwalt Carl Sonnenschein. Er ist u.a. spezialisiert auf Luftsportrecht. Seit 2005 ist Herr Sonnenschein Verbandsjustiziar des Deutschen Modellflieger Verbandes (DMFV).

Nicht nur bei der gewerblichen Nutzung, nein auch im privaten Bereich ist beim Fliegen von Multicopter so manches zu beachten. Wer eine "Drohne" mit Kamera benutzt sollte beachten, dass nicht alles und überall ohne weiteres gefilmt werden darf. So ist zum Beispiel die Privatsphäre von Personen zu wahren. Die wichtigsten Fragen beantwortet der Rechtsanwalt in diesem hilfreichen Video des SWR.

(Bild: Screenshot)

Video: Was ist rechtlich bei Drohnen zu beachten 

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Drohnen als Spürhunde und Lebensretter

Schweizer Forscher haben eine neue Software für Drohnen entwickelt. Mit dieser revolutionären Technologie ausgestattete Drohne sind in der Lage

Kostenloses E-Book - Tipps zur Nutzung von Drohnen

Längst sind Multicopter kein Geheimtipp mehr. Die Zahl der Fans solcher Flugmodelle ist mittlerweile riesig. Landläufig als Drohne bezeichnet haben die meist kleinen, durch mehrere Rotoren

Eine Drohne fliegen lernen

Eine Drohne fliegen zu lernen ist vergleichbar mit Fahrrad fahren lernen. Beides setzt voraus, dass man sich vorab mit der Technik und der Funktion einzelner Bestandteile auseinandersetzt. Für 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.